Impressum

LESUNG mit dem taiwanischen Autor Yaoming Kan in Berlin
Kan
13.10.2011. Die Taipeh Vertretung lädt herzlich zu einer Lesung ein, die am Donnerstag, dem 20. Oktober 2011 um 18:30 Uhr im KULTURcafé Quchnia am Gendarmenmarkt (Markgrafenstraße 35) stattfindet. Der Autor Yaoming Kan liest aus seinem aktuellen Erzählband „Geschichten auf der Beerdigung“. Die deutsche Übersetzung trägt der Literaturübersetzer Johannes Fiederling vor. Als Moderatorin fungiert die Germanistin und Literaturkuratorin Wei Tang.

Yaoming Kan, 1972 in einer Gemeinde im Kreis Maoli in Taiwan geboren, studierte Chinesische Literatur, Kreatives Schreiben sowie Englische Literatur an der Donghai-Universität in Taiwan. Er arbeitete als Dramatiker für kleine Bühnen, als Schriftsteller und Lehrer. Zurzeit unterrichtet er Kreatives Schreiben für Kinder und lehrt an der Ching-I-Universität in Taoyuan, Taiwan.

Seine Werke schafften es mehrmals in die Auswahl der besten Romane des Jahres und wurden häufig als Fernsehspiele verfilmt. Obwohl Kan erst wenig veröffentlicht hat, konnte er wichtige Preise erlangen: Die beiden Romane, „Die Schule der Wassergeister und der verwaiste Otter“ (2005) und „Mordgeister“ (2009), wurden von der China Times im Rahmen der zehn besten Romane des Jahres ausgezeichnet. Außerdem erhielt „Mordgeister“ 2010 den Großen Preis der Internationalen Buchmesse Taipei und die höchste Auszeichnung für ein Werk in chinesischer Sprache.

In seinem aktuellen Werk „Geschichten auf der Beerdigung“ hat der Autor Familiengeschichten, Legenden aus seiner Kindheit und wundersame Geschichten vom Lande zu achtzehn Geschichten verbunden. Diese stehen zwar jeweils für sich, aber korrespondieren auch miteinander. Mit viel Humor, teilweise absurd und manchmal erschüttend beschreibt der Erzähler das Auf und Ab des Lebens - Familie, Freundschaften, Liebe und die Beziehung zwischen Mensch und Natur werden dem Leser treffend vor Augen geführt.

ANMELDUNG: bitte bis zum 19. Oktober 2011 unter Tel: 030/-20361-400 oder per E-mail: pressetaipeh-berlin@gmx.de

ZEIT: Donnerstag, 20. Oktober 2011, 18:30 Uhr;

ORT: KULTURcafé Quchnia, Markgrafenstr. 35, 10117 Berlin


Drucken...zurück
IMPRESSUM