Impressum

GreatChinafrage: Nun sag, wie hast du’s mit der REGION? Veranstaltung am 21.01.2018 in Berlin
12.01.2018. Die Dauerraketentests von Nordkorea reißen nicht ab. Sie halten nicht nur die Region in Atem, sondern überhaupt die ganze Welt. Und als ob das nicht genug wäre, richtete China just kurz nach dem Jahreswechsel, am 4. Januar 2018, einseitig vier Flugrouten über die Taiwanstraße ein und nimmt die wohlbegründeterweise sehr zu befürchtende Beeinträchtigung der Flugsicherheit in Kauf. Gefährdet wäre aber nicht nur Taiwan. Als vor kurzem chinesische Kampfflugzeuge in die Air Defense Identification Zones von Japan und Korea flogen, fühlten sich auch diese Länder militärisch bedroht. Sollen Frieden und Sicherheit in dieser Region mit Chinas Aufstieg den Bach runtergehen?

Die taiwanische Präsidentin Tsai Ing-wen berief am 7. Januar 2018 als Reaktion auf diese einseitige Einrichtung von vier Flugrouten durch China eine nationale Sicherheitskonferenz ein und rief zu beschleunigten Verhandlungen über die Taiwanstraße auf.

Aus diesem Anlass lädt Sie der Repräsentant von Taiwan, Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh, zu einem Briefing mit anschließender Diskussion zu dieser Krise in der Taiwanstraße ein. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, dem 23. Januar 2018, um 18.30 Uhr im Taiwan Kultursaal in der Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland, Markgrafenstr. 35, 10117 Berlin, und endet gegen 19.30 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Im Anschluss erwartet Sie ein taiwanisches Büffet.

Bei Interesse melden Sie sich bitte (per E-Mail: taipehvertretung@gmx.de) bis zum 19. Januar 2018 unter Angabe Ihres Namens und des vollständigen Namens Ihrer Begleitpersonen an. Wir würden uns sehr freuen, Sie zu dieser Gesprächsrunde persönlich begrüßen zu dürfen.

Drucken...zurück
IMPRESSUM