Impressum

Autoren und ein Comic-Zeichner aus Taiwan zu Gast in Berlin
Lesung: Autoren und ein Comic-Zeichner aus Taiwan zu Gast in Berlin
08.03.2016. Freitag, 11. März 2016, um 20:00 Uhr
Literarisches Colloquium Berlin (LCB)
Am Sandwerder 5
14109 Berlin-Wannsee

Das Literarische Colloquium Berlin und die Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland laden Sie herzlich zu einem besonderen Taiwan Literaturabend ein.
Schauspielerin Meike Schlüter präsentiert im ersten Teil des Abends Kostproben aus den Werken dreier Vertreter der neuen
Literatur aus Taiwan.

Badai erzählt in seinen Kurzgeschichten von der ambivalenten Situation taiwanischer Ureinwohner, die sich als Teil einer modernen, hoch technologisierten Gesellschaft wieder finden. Egoyan Zheng erzeugt Spannung mit seinem weltumspannenden Science-Fiction Roman, und Chin-Wen Lee schlägt uns mit seiner Großstadtpoesie in Bann.

Der zweite Teil des Abends ist dem bereits international anerkannten Comic-Künstler Ruan Guang-Min gewidmet.
Zusammen mit seinem Übersetzer, Johannes Fiederling, berichtet er von den Erfahrungen bei der Übertragung von Mangas aus Taiwan ins Deutsche. Den krönenden Abschluss bildet die Ausstellung seiner Comic-Zeichnungen.

Die Künstler sind im Rahmen eines vom Kulturministerium Taiwans geförderten Residenzprojekts im März 2016 Gäste des LCB und werden auch auf der Leipziger Buchmesse am 18. März präsent sein.

Wenn Sie an der Lesung teilnehmen und die Comic-Ausstellung sehen möchten, geben Sie uns bitte bis zum 10. März Bescheid unter taiwan.kultur.event@gmail.com oder per Telefon unter 030-20361 400. Das LCB ist barrierefrei.

Drucken...zurück
Links und Informationen zum Thema
IMPRESSUM