Impressum

Taiwan – Wirtschaftspartner für Deutschland und Europa
Veranstaltung Wirtschaft 2014
Impulsreferat - Ministerialdirigent Karl Wendling - Leiter der Unterabteilung Außenwirtschaftskontrollen, Asien und Australien im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
20.09.2014. Am 11. September folgten mehr als 60 Gäste der Einladung der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft – Freunde Taiwans ins Bankhaus Löbbecke zu einer Vortrags- und Dialogveranstaltung. Bundestags-, Europaabgeordnete, der Vorsitzende und Mitglieder des Parlamentarisxhen Freundeskreises Berlin-Taipeh, Vertreter des Wirtschaftsministeriums, Vertreter aus der Wirtschaft und interessierte Gäste diskutierten über das Thema: „Taiwan – Wirtschaftspartner für Deutschland und Europa“.

Taiwan ist eine der dynamischsten und modernsten Demokratien Asiens. Als eine der großen Wirtschaftsmächte hat das Land aus eigener Kraft in einem friedlichen Prozess etwas geschaffen, das als modellhaft für die gesamte Region gilt.

In den letzten Jahren sind die Beziehungen zwischen unseren Ländern immer enger geworden. Deutschland ist der wichtigste Handelspartner Taiwans in Europa, und Taiwan der fünftgrößte Handelspartner für Deutschland in Asien.

Begrüßung

Heinrich Wittig
Mitglied des Vorstandes Bankhaus Löbbecke AG

Ansprachen

Anita Schäfer MdB
Vorsitzende der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft e. V. – Freunde Taiwans
Agnes Hwa-Yue Chen

Repräsentantin der Taipeh Vertretung Berlin

Impulsreferat
Ministerialdirigent Karl Wendling
Leiter der Unterabteilung Außenwirtschaftskontrollen, Asien und Australien im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Diskussion

Moderation: Dr. Dr. h. c. Peter Spary
Vorsitzender des Beirates der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft e. V. – Freunde Taiwans


Drucken...zurück
IMPRESSUM