Impressum

Taiwan-Kulturwoche 2014 in Tübingen
27.06.2014. Um zu zeigen, dass Taiwan weit mehr zu bieten hat als die allseits geschätzten Hightech-Marken wie Acer, Asus usw., veranstaltet das European Research Center on Contemporary Taiwan (ERCCT) der Universität Tübingen vom 7. -15. Juli die Taiwan-Kulturwoche 2014.

Den Auftakt bildet ein öffentlicher Festakt am Montag, dem 7. Juli, der von einer Ausstellung historischer Fotografien aus den vierziger Jahren des bedeutenden taiwanischen Fotografen Teng Nan-Kuang (1907-1971) flankiert wird. Es gibt Vorträge von Prof. Gunter Schubert (Tübingen), Prof. Peter Hoffmann (Neu Taipeh) und Dr. Ming-Yeh T. Rawnsley (London).

Einen weiteren Höhepunkt bildet das Filmfestival, das Klassiker, aktuelle Kinohits und Dokumentarfilme präsentiert. Als Stargast konnte der Regisseur Umin Boya („Warrors of the Rainbow: Seediq Bale“) gewonnen werden, dessen Film „Kano“ Europa-Premiere feiert. In der Altstadt von Tübingen lesen die populären Autoren Liu Tzu-Chieh und Kan Yao-Ming zusammen mit dem Übersetzer, Prof. Peter Hoffmann, aus ihren Werken. Die Pan-Asia-Folkband A Moving Sound gibt eine Kostprobe ihrer einzigartigen Mischung aus Tradition und Innovation, während die Mensa an drei Tagen typische Biandang-Menüs anbietet. So bietet die Taiwan-Kulturwoche 2014 vielseitige Gelegenheiten, in tieferen Kontakt mit der lebendigen taiwanischen Kultur zu kommen.

Das ERCCT ist eines von vier Übersee-Zentren der renommierten taiwanischen Stiftung für die Förderung der China- und Taiwanforschung Chiang Ching-Kuo Foundation for Scholarly Exchange (CCKF). Gefördert wird die Kulturwoche Taiwan 2014 vom Kulturministerium der Republik China im Rahmen des Spotlight Taiwan-Projektes.

Nähere Einzelheiten zum Programm finden Sie unter www.ercct.uni-tuebingen.de/spotlight.taiwan/

Drucken...zurück
Links und Informationen zum Thema
IMPRESSUM