Impressum

WESEN UND ANTLITZ - Malerei von Yahon Chang
Ausstellung Chang
02.06.2014. Kunsthalle Faust / 06. Juni bis 06. Juli 2014

Die künstlerischen Ursprünge des taiwanesischen Malers Yahon Chang beruhen auf der Verbindung zwischen chinesischer Malerei und Kalligraphie. Im Laufe der Zeit erweiterte Chang sein Oeuvre der Tuschemalerei mit Acryl- und Ölfarbe zu einem eigenen, vorwiegend figurativen Bildkosmos von individueller Ausdrucksform. Seine Papier arbeiten, Gemälde und Skulpturen erzählen vom Leben, von Menschen, Tieren, Göttern und Teufeln, deren Augen alle Geschöpfe dieser Welt zu durchdringen scheinen. Seine Kunst fusioniert die chinesische mit der westlichen Kultur.
Um Anmeldung zur Vernissage wird gebeten bis 02.06. unter kunsthalle@kulturzentrum-faust.de

Mehr Infos unter: http://www.kulturzentrum-faust.de/

VERNISSAGE:
Do, 05. Juni 2014, 19 Uhr
BEGRÜSSUNG:
Harro Schmidt,
Kurator Kunsthalle Faust
GRUSSWORT:
Generaldirektor David Wei-Ta Chang,
Taipeh Vertretung Deutschland
Marlis Drevermann,
Kultur- und Schuldezernentin
EINFÜHRUNG:
Prof. Claus Friede, Kurator
Contemporary Art Hamburg
Kunsthalle Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
www.kunsthalle-faust.de
Öffnungszeiten
Do / Fr: 16 bis 20 Uhr
Sa / So: 14 bis 18 Uhr




Drucken...zurück
Links und Informationen zum Thema
IMPRESSUM