Impressum

Taiwan-Filme auf der Berlinale
04.02.2014. Vorverkauf Berlinale

Am 03.01.2014 beginnt der Vorverkauf für die Eintrittskarte der Berlinale. Wer also Interesse an den diesjährigen taiwanischen Beiträgen zur Berlinale hat, sollte sich so früh wie möglich um Tickets kümmern.

Tickets gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen und Online:

• in den Potsdamer Platz Arkaden
Alte Potsdamer Straße 7, 10785 Berlin
• im International
Karl-Marx-Allee 33/Ecke Schillingstraße, 10178 Berlin
• im Haus der Berliner Festspiele
Schaperstraße 24, 10179

Weiter Informationen finden sie hier: http://www.berlinale.de/de/programm/eintrittskarten/index.html

Hier noch eine Übersicht der Spielzeiten der taiwanischen Filme:

Bai Mi Zha Dan Ke – The Rice Bomber
http://www.berlinale.de/de/programm/berlinale_programm/datenblatt.php?film_id=20147404#tab=video25

So 09.02. 22:30 CinemaxX 7 (E)
Mo 10.02. 20:15 CineStar 3 (E)
Di 11.02. 22:30 Cubix 7 (E)
Di 11.02. 22:30 Cubix 8 (E)
Do 13.02. 22:30 Colosseum 1 (E)
Sa 15.02. 22:30 CinemaxX 7 (E)


Bing Du – Ice Poison
http://www.berlinale.de/de/programm/berlinale_programm/datenblatt.php?film_id=20147300#tab=video25

Sa 08.02. 22:30 CinemaxX 7 (E)
So 09.02. 20:15 CineStar 3 (E)
Mo 10.02. 22:30 Cubix 7 (E)
Mo 10.02. 22:30 Cubix 8 (E)
Fr 14.02. 20:00 CineStar 7 (E)
Sa 15.02. 14:30 CineStar 7 (E)


Xi You - Journey to the West
http://www.berlinale.de/de/programm/berlinale_programm/datenblatt.php?film_id=20147028#tab=filmStills

So 09.02. 19:30 CineStar IMAX (E)
Di 11.02. 20:00 International (E)
Mi 12.02. 14:00 International (E)
Sa 15.02. 19:30 Zoo Palast 2 (E)
So 16.02. 17:45 CineStar 3 (E)

Alle Filme werden in Originalsprache mit englischen Untertiteln gezeigt.

Ein besonderes Highlight bietet in diesem jahr das Kulinarische Kino Film&Food mit dem Film Zone Pro Site: The Movable Feast mit einem anschließenden Menü des Sternekochs Tim Raue
http://www.berlinale.de/de/programm/berlinale_programm/datenblatt.php?film_id=20148111#tab=video25

Di 11.02. 19:30 MGB Kinosaal/Spiegelzelt (E, D)


Alle Filme werde in Originalsprache mit englischen Untertiteln gezeigt.


Drucken...zurück
IMPRESSUM