Impressum

MISS KICKI - ein Film von Håkon Liu
13.07.2012. Kicki ist Ende Vierzig. Nachdem sie viele Jahre im Ausland verbracht hat, kehrt sie nach Schweden zurück und zieht in eine Vorstadtwohnung. Ihr Sohn Viktor wurde inzwischen von seiner Großmutter groß gezogen. Um sich wieder einander anzunähern, beschließen Viktor und Kicki, einen gemeinsamen Urlaub in Taiwan zu verbringen. Doch Viktor findet auch dort keinen Zugang zu seiner Mutter, die eigentlich hierher gekommen ist, um Mr. Chang zu treffen, eine Internet-Bekanntschaft. Allein gelassen streift Viktor durch die Straßen Taipehs und trifft dort den jungen Taiwanesen Didi. Während zwischen den beiden eine zarte Freundschaft entsteht, wachsen die Spannungen zwischen Viktor und seiner Mutter.

Drucken...zurück
Links und Informationen zum Thema
IMPRESSUM